Holger Ringling (Kontakt)

1985 Abitur am Gymnasium am Krebsberg, Neunkirchen

1985-1987 Bundeswehr

1987-1995 Studium der Humanmedizin an der Universität des Saarlandes

05/1995 - 12/1996

AiP

Chirurgische Abteilung im Elisabeth Krankenhaus, 55765 Birkenfeld

Leitender Arzt: Chefarzt Dr. med. Kessler

12/1996 – 04/1997

Assistenzarzt

Chirurgische Abteilung im Elisabeth Krankenhaus, 55765 Birkenfeld

Freier Mitarbeiter, Besetzung von Nacht- und Bereitschaftsdiensten

04/1997 – 12/2003

Weiterbildungsassistent

Chirurgische Abteilung im Klinikum Neunkirchen gGmbH, 66538 Neunkirchen

Leitender Arzt: Prof. Dr. med. Engel

Anerkennung zum Facharzt für Chirurgie 12/2000

Seit 12/2000 Weiterbildung im Schwerpunkt Unfallchirurgie unter Anleitung von Oberarzt Dr. med. B. Paul.

Ausbildung von Medizinstudenten, AiP´s und Assistenzärzten

01/2004 – 04/2004

Oberarzt

Klinik für Unfallchirurgie, Endoprothetik und orthopädische Chirurgie der Caritasklinik Saarbrücken

Leitender Arzt: Prof. Dr. med. Kasperczyk

Vorzeitiges Ausscheiden aus betriebsbedingten Gründen

05/2004 – 12/2004

Oberarzt

Chirurgische Abteilung im St. Michael Krankenhaus, Völklingen

Leitender Arzt: Dr. med. Birtel

01/2005 –

Gemeinschaftspraxis

Chirurgische Praxis Illingen, Rathausstrasse 2, 66557 Illingen

In Kooperation mit Dr. med. Christian

Ambulante und stationäre Operationen, Praxistätigkeit

1986 - 1995

Studium der Humanmedizin an der Universität des Saarlandes

1998

Zusatzqualifikation Tauchmedizin (GTÜM e.V.)

1999

Sonografie der Stütz- und Bewegungsorgane (DEGUM e.V.)

2000

Fachkunde Gesamtgebiet der Röntgendiagnostik (ohne CT)

2002

Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

2002 – 2007

Freiberufliche Tätigkeit als Notarzt

2013

Zertifikat Fußchirurgie der GFFC





PD Dr. med. Jens Kelm (Kontakt)




Georg Eiswirth (Kontakt)


Werdegang

  • 08/75 - 05/89Schule bis Abitur, Staatl. Illtalgymnasium, Illingen
  • 11/89 – 11/90Wehrdienst, NATO San.-Staffel, LW, Ramstein/Airbase
  • 12/90 – 03/93Nebentätigkeiten und Rettungsdienst RW Völklingen
  • 04/93 – 05/00Studium, Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg


Berufserfahrung

  • 15.06.00 - 15.09.01AiP Kinderchirurgie, Notambulanz, St. Elisabeth Saarlouis, Dr. Roth, PD Dr. Specht
  • 16.09.01 - 31.03.06AA Allgemein-, Unfallchirurgie, St. Elisabeth Wadern, Dr. Zekl, OA Scheck
  • 01.04.06 - 31.03.09AA Orthopädie, sp. Orthop. Chirurgie, St. Elisabeth Rodalben, Dr. Schläfer
  • 01.04.09 - 31.03.10AA Spezielle Unfallchirurgie, St. Elisabeth Saarlouis, Dr. Kunz, Dr. Weber
  • 01.04.10 - 31.07.11OA Orthopädie und Unfallchirurgie, St. Elisabeth Rodalben, Dr. Schläfer
  • 01.08.11 - 31.12.12OA Allgemein- und Unfallchirurgie, St. Elisabeth Wadern, Dr. Zekl, OA Scheck
  • seit 01.01.13Chirurgisch – Orthopädisches MVZ Illingen, Gelenkoperationen aller Art


Qualifikationen

  • 15.05.00Staatsexamen, Regierungspräsidium Stuttgart
  • 22.05.00Erlaubnis AiP, Regierungspräsidium Stuttgart
  • 15.12.01Approbation, Regierungspräsidium Stuttgart
  • 14.01.02 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, Saarbrücken
  • 12.09.03Diploma for Mountain Medicine, Tiefenbach/Andermatt (CH)
  • 17.12.03Fachkunde Strahlenschutz und Notfalldiagnostik, Saarbrücken
  • 02.05.05Zusatzbezeichnung Sportmedizin, Saarbrücken
  • 20.06.06Facharzt für Chirurgie, Saarbrücken
  • 18.02.07Abschluss Chirotherapie, München
  • 07.03.07Aktualisierung Fachkunde Strahlenschutz (5 Jahre), Rodalben
  • 06.07.11  Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Neustadt